Was für eine Verdrehung! des Jahres ist ein Etikettenschwindel:

Was für eine Verdrehung! des Jahres ist ein Etikettenschwindel: Eine private, selbsternannte linke “Jury” will nicht-linke Begriffe aus dem Diskurs ausgrenzen, und die Medien geben ihr dafür ein Forum und offiziöse Aura. Framing in Reinform, und viele fallen darauf rein.