“Star Trek: Picard” ist so ungewohnt, weil ganz am

“Star Trek: Picard” ist so ungewohnt, weil ganz am Anfang ein Fernsehinterview gezeigt wird – Journalismus kommt aber eigentlich so gut wie nicht im “Trek”-Universum vor. Wir wissen, dass Jake Sisko (“Deep Space 9”) Journalist ist – aber er schreibt. (1/3)