Nachtgedanken: Vielleicht haben wir wirklich den Punkt

Nachtgedanken: Vielleicht haben wir wirklich den Punkt überschritten, an dem wir unsere Gesellschaft noch hätten retten können.
Wie ein Flugzeug, das beim Start nicht mehr bremsen kann, und abheben muss, ob man will oder nicht.
Vielleicht können wir Schwachen nur noch zusehen.