Ich vermisse hier gerade so ein bisschen die Aufregung

Ich vermisse hier gerade so ein bisschen die Aufregung darüber, dass der Kandidat einer 5%-Partei mit den Stimmen von Rechtsextremen zum Ministerpräsidenten von gewählt wurde statt des Kandidaten einer 31%-Partei