Ich halte das auch absolut für ein gesellschaftliches

Ich halte das auch absolut für ein gesellschaftliches Problem. Manchmal muss ich an Orson Welles denken, als damals 1938 im Radio Krieg der Welten aufgeführt wurde und manche Menschen das ernst nahmen. Ein neues Medium muss erlernt werden, und das fehlt uns momentan sehr.