Es gibt nicht “die Wissenschaft”, sondern viele verschieden

Es gibt nicht “die Wissenschaft”, sondern viele verschieden Disziplinen mit eigener Wissenschaftskultur. Während es für die Mathematik undenkbar ist, alte Beweise einfach für ungültig zu erklären, ist das in der Rechtswissenschaft an der Tagesordnung.