Der Glaube ist tot, wo Menschen glauben, selbst Qualitäten

Der Glaube ist tot, wo Menschen glauben, selbst Qualitäten von Göttern zu haben.
Wo ideologische Verklemmtheit, menschliche Verklärungen den sozialem Krieg um Deutungshoheit bestimmt.
Diese unterscheidet uns von früheren Polytheisten.
Das Standbild Daniels.
Von Gold zu Stein.